Anal Gaysex

Rimming boys

Das Paradies für die analfixierten Gays

Ja, zieh ihm den Slip runter, und nun muss er sich nach vorne beugen und dir seinen knackigen Arsch präsentieren. Ein bisschen die Pobacken kneten, dann mit dem angefeuchteten Finger in die Ritze und die Rosette massieren. Nach dem Finger kommt die Zunge, die den Anus leckt und schleckt, beim geilen Rimming, und wieder der Finger, der erst nur ein bisschen eindringt ins enge Poloch, später immer tiefer hineingleitet, wenn der anfängliche Widerstand überwunden ist. Am besten nimmst du sofort einen zweiten Finger dazu, oder gleich deinen harten Schwanz für den wilden Arschfick. Oder stehst du auf Fisting? Unsere Analsex Gays von der Telefonsex Line machen alles mit. Besonders fahren sie allerdings auf Rimming ab, also solltest du das auf jeden Fall ausprobieren!

Rimming boys
09005 - 88 99 60 81
1,99 / Min im dt. Festnetz
Mobilfunk ggf. abweichend
aus der Schweiz wähle:
0906 - 40 55 60 Pin: 558
CHF 3,17 / Min